Talent Management

Definition Talent Management

Talent Management ist Teil des Personalmanagements. Unter dem Begriff Talent Management versteht man alle Maßnahmen, mit denen die Besetzung von für den Unternehmenserfolg kritischer Positionen und Funktionen sichergestellt wird. Das Talent Management umfasst alle externen und internen Maßnahmen, um Talente zu entdecken und zu gewinnen, zu fördern und langfristig an das Unternehmen zu binden.

Das Talent Management hat sich maßgeblich als Reaktion auf die Veränderung der globalen Märkte und der Arbeitsmarktsituation entwickelt, was zu mit einem zunehmenden Wettbewerb um qualifizierte Fach- und Führungskräfte einhergeht.

Maßnahmen des Talent Managements

Das Talent Management umfasst eine Vielzahl an Einzelmaßnahmen.
Im Wesentlichen unterscheidet man das Talent Management in folgende drei Maßnahmen:

Identifikation und Gewinnung

Die Identifikation vielversprechender Talente erfolgt sowohl intern als auch extern. Zur Identifikation interner Talente können beispielsweise Mitarbeitergespräche und Personalbeurteilungen genutzt werden. Für die Identifikation externer Talente kommen Rekrutierungsstrategien wie Stellenausschreibungen über externe Kanäle, Active Sourcing, Social Media und Mobile Recruiting zum Einsatz. Das Ziel der Gewinnung ist es, im nächsten Schritt eine langfristige und persönliche Beziehung zu talentierten Kandidaten und Mitarbeitern aufzubauen und zu halten. Dabei spielt der Aufbau einer attraktiven Arbeitgebermarke, das Talent Relationship Management und die Mitarbeiterbindung eine große Rolle.

Entwicklung und Förderung

Die Förderung des gewonnenen Personals geht mit verschiedenen Personalentwicklungsmaßnahmen einher, die sowohl die Unternehmensziele, als auch die Vorstellung der Kandidaten berücksichtigen sollten. Dazu zählen beispielsweise auch die Zielvereinbarung, die professionelle Karriereberatung der High-Potentials, Mitarbeitergespräche, Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen.

Personaleinsatz und Bindung

Die vielversprechenden Mitarbeiter werden eingesetzt, mit dem Ziel, die für den Unternehmenserfolg kritischen Positionen und Funktionen bestmöglich zu besetzen. Dabei spielt der interne Talent Pool und die Maßnahmen der Nachfolgeplanung eine bedeutende Rolle.

Die Bindung der High-Potentials wird durch den optimalen Personaleinsatz im Unternehmen verstärkt. Die verschiedenen Maßnahmen der Mitarbeiterbindung ermöglichen es Unternehmen Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen zu binden. Dazu zählen unter anderem vielfältige Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, eine attraktive Vergütung oder andere immaterielle Anreize, wie Anerkennung und Lob.

Das Talent Management Konzept

Das Talent Management bezieht sich grundlegend auf die Identifikation, Gewinnung, Bindung und Förderung von Talenten im Unternehmen.

Daraus ergeben sich sechs Aufgabenbereiche:

  • Performance Management
  • Vergütungsmanagement
  • Laufbahnplanung

 

Talent Management Software

Mit einer Talent Management Software werden die Talente und Fähigkeiten des Personals präzise definiert und Leistungsträger mit einem objektiven Beurteilungsmanagement langfristig an das Unternehmen gebunden.

Anwendungsgebiete und Funktionen einer Talent Management Software:

  • Fähigkeiten und Kompetenzen sichtbar machen
  • Selbsteinschätzung & Fremdeinschätzung
  • Entwicklungsbedarf sichtbar machen
  • 360° Feedback
  • Anforderungsprofile
  • Kompetenz-/Talentsuche
  • Historie & Entwicklung



Talent Management Software